Internationales Erbrecht

Die folgende Tabelle soll einen Überblick über das anwendbare Erbrecht in sog. internationalen Erbfällen, d.h. Erbfällen mit Auslandsberührung, vermitteln. Auslandsberührung liegt z.B. in folgenden Fällen vor: fremde Staatsangehörigkeit eines Beteiligten, Gegenstand liegt im Ausland, Vereinbarung fremden Rechts und ähnliches61.

Die verschiedenen Varianten werden im Verhältnis Schweiz – Deutschland beleuchtet:


61 Vgl. Flitz/Piltz, a.a.O., RN 1f.

Drucken / Weiterempfehlen: